Erfahrungsbericht Matthias Ostrzolek und Anne-Kathrin Ertl

Greenforce Platzhalter Content-SeitenWir verwenden das Intense-Pulver von GREENFORCE schon mehrere Monate und sind total begeistert.

Ich setze mich schon seit vielen Jahren intensiv mit den Themen Sport, Gesundheit und Ernährung auseinander – privat und beruflich. Für Matthias als Leistungssportler ist die Auswahl von perfekt auf sein Training abgestimmten Lebensmitteln unerlässlich. Im Vordergrund stehen dabei natürlich immer Leistungssteigerung und Regeneration. Beides liefert ihm GREENFORCE und hinzukommt, dass es auf der Kölner Liste steht und er es somit ohne Bedenken verwenden kann. Gerade für Profisportler ist es ja wichtig, sicher wissen zu können, dass ihre Produkte nichts mit Doping zu tun haben. Top ist auch die Verträglichkeit (vegan) und die langanhaltende Energiewirkung. Wir versuchen, komplett auf Kuhmilch zu verzichten und trinken GREENFORCE immer mit Wasser vermischt, im Sommer auch gerne gekühlt mit ein paar Eiswürfeln. Oft mixen wir das Pulver aber auch in unsere selbst gemachten Smoothies. Für mich persönlich ersetzt der Drink häufig eine ganze Mahlzeit, wenn ich wenig Zeit im Job habe oder direkt vor dem Sport. GREENFORCE ist richtig lecker, erneuert meine Energie. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Ich kann eine „anti-aging“ Wirkung feststellen, der Drink ist gut für meine sensible Haut und meine Haare.